Ablauf

Wir arbeiten mit Kindern und Jugendlichen im Alter bis max. 21 Jahren

Die Dauer der therapeutischen Sitzungen umfasst jeweils 50 Minuten und findet in der Regel ein Mal wöchentlich oder 14-tägig statt.

Begleitend erfolgen in regelmäßigen Abständen Beratungsgespräche mit den Erziehungsberechtigten, anderen Bezugspersonen oder involvierten pädagogischen Fachkräften.

Kommentare sind geschlossen.